Jens Schmidt

Jens Schmidt ist Werbeberater und Geschäftsführer der Werbeagentur WBS-Werbeberatung Schmidt GmbH in Erlangen. WBS-Werbeberatung Schmidt entwickelt und konzipiert individuelle Werbung für Freiberufler, mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe in Süddeutschland (Erlangen, Fürth, Nürnberg, Bamberg, Forchheim, Würzburg, Regensburg, Ingolstadt, München und gerne auch in noch weiterer Entfernung – Wir haben auch Kunden in Berlin....).

CMY Überdrucken

Die Herren Cyan, Magenta und Yellow

Das Farbmodell CMYK (Cyan – Magenta – Yellow – Key)1 ist so ziemlich das Erste, womit man sich beschäftigt, wenn man in einem Bereich zu arbeiten beginnt, der in irgendeiner Art und Weise etwas mit gedruckten Erzeugnissen zu tun hat. Weiterlesen 

  1. Im subtraktiven CMYK-Farbsystem – die technische Grundlage für den modernen Vierfarbdruck – wird jede Farbe aus diesen vier Grundfarben gemischt. Dabei wird bei der Mischung der Anteil jeder Farbe in Prozent angeben. Jede Farbe kann also 0% – 100% zu einem Farbton beitragen.  Weiß wird somit in CMYK mit 0C/0M/0Y/0K gebildet. Schwarz wird durch die Farbe Key dargestellt und bedeutet 0C/0M/0Y/100K. Wer es ganz genau wissen will, schlägt bei Wikipedia nach. []